2024

Mitmach-Atelier: Matthias Beckmann

12. Juni - 20. Juni 2024


Liebe Mitglieder, liebe Kunstfreund*innen,

Der Kunstverein Sundern-Sauerland e.V. freut sich, seine nächste große Kunstaktion ankündigen zu können. 

Im Rahmen des umfassenden Projekts "Sundieren II" zeichnet der Berliner Künstler Matthias Beckmann 10 Tage in Sundern. 

 

Dazu wird am Mittwoch, den 12. Juni um 18:00 Uhr bis zum 20. Juni,  ein "offenes Mitmachatelier" in Sunderns Innenstadt im ehemaligen Ladenlokal Modehaus Haake, Hauptstraße 82, eingerichtet.

Zur Eröffnung, am Mittwoch, 12. Juni, 18:00 Uhr, laden Kunstverein und Künstler herzlich ein. 

 

Matthias Beckmann - Ein Berliner Zeichner kehrt zurück nach Sundern

Matthias Beckmann ist in Sundern aufgewachsen. Hier hat er seine Kindheit und Jugend verbracht. Mit dem Studium hat er Sundern verlassen, aber er ist immer wieder zu Besuch zurückgekommen. Seit mehr als 20 Jahren lebt und arbeitet er in Berlin.

Matthias Beckmann ist freier Künstler und arbeitet als Zeichner, und das mit Leidenschaft und Ausdauer. In seinen Zeichnungsserien, die mit dem Bleistift vor Ort entstehen, dokumentiert er ausgesuchte Orte. Er hat schon fast überall gezeichnet, im Deutschen Bundestag, in Kölns romanischen Kirchen, in Museen in Bonn, Dortmund, Wuppertal, Bremen, Berlin oder Gent, in den Ateliers von 88 Berliner Künstlerinnen und Künstlern, im Mercedes-Werk bei Stuttgart, in Kunst- und Wunderkammern, im Krankenhaus Charité, auf der Sonnenallee in Berlin-Neukölln oder auf den Straßen von Bangalore.

Jetzt kommt er für 10 Tage zurück nach Sundern. Er will Sundern zeichnen und entdecken: die Menschen in der Fußgängerzone, die spielenden Kinder, die Cafés und Geschäfte, die Kirchen, Bauten, Denkmäler, die bekannten und eher unbekannten Ecken, die Landschaft und vieles mehr.

Jeden Tag ist er woanders unterwegs. Dann sitzt er auf seinem faltbaren Malhocker, trägt eine Baseballkappe als Schutz vor zu starkem Sonnenlicht und zeichnet konzentriert, ruhig und zugleich zügig was er sieht. Man kann ihm zusehen und einige Worte wechseln. Er ist gespannt ob es genauso kommunikativ wird wie in Bangalore. Vielleicht unterscheiden sich Inder und Sauerländer ein wenig.

Für alle Interessierten und Neugierigen stellt. Matthias Beckmann jeden Tag von seinen neuesten Zeichnungen Fotokopien her, die im Schaufenster präsentiert werden. Und jeden Tag von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr liegen im offenen Atelier weitere Fotokopien aus, die man vor Ort ausmalen, phantasievoll erweitern oder auch mit ganz eigenen Zeichnungen von Sundern ergänzen kann. So wächst vor Ort ein kommunikatives, buntes Gemeinschaftswerk.

Die Zeichnungen von Matthias Beckmann laden dazu ein, Sundern mit neuen Augen zu sehen, Altbekanntes aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen und Orte zu entdecken, die man bisher nicht beachtet hat. Sehen ist eine Lust. Im Herbst wird es eine große Ausstellung mit Zeichnungen von Matthias Beckmann im Kunstverein Sundern geben. Dann kann man die Sunderner Zeichnungsfolge und auch andere Werke sehen.

Sundieren II

Die große Kunstaktion mit Matthias Beckmann ist bereits die 2. Aktion, die der Kunstverein Sundern-Sauerland e.V. in Sunderns Innenstadt durchführt. Im letzten Jahr hatten Studierende der Hochschule der Bildenden Künste Saar das Haus Haupstraße 86 und die Galerie im Kunstverein mit Kunst bestückt. Im Vorfeld hatten die Studierenden mit ihren ProfessorInnen Katharina Hinsberg und Eric Lanz das Haus mit seiner Vita in ihren künstlerischen Fokus gerückt, wobei der Begriff „Sundieren“ als Ausdruck einer künstlerisch-wissenschaftlichen Untersuchungsmethode festgelegt wurde. In Anlehnung an diesen Begriff wird es mit der Kunst von Matthias Beckmann auch in diesem Jahr wieder einen künstlerisch aktiven Prozess in Sunderns Stadtkultur geben, der die Bürger*innen einlädt Teil dessen zu sein.

 

Ein großer Dank seitens des Kunstvereins geht dabei jetzt schon an das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, welches durch seine Unterstützung dieses Projekt ermöglicht. 

 

Herzliche Grüße,

Anne Knapstein

Vorsitzende

 

Offenes Mitmach-Atelier: Eröffnung Mittwoch, 12. Juni 18:00 Uhr, Ladenlokal (ehem. Modehaus Haake), Hauptstraße 82, 59846 Sundern.

Öffnungszeiten: 13. - 20. Juni, täglich 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

www.kunstverein-sundern-sauerland.de, Facebook und Instagram

Kontakt: Info@kunstverein-sundern-sauerland.de oder 0171 – 120 47 16

Impressionen