Studienreise 2018
Volkshochschule Arnsberg-Sundern in Kooperation mit dem Kunstverein Sundern-Sauerland e.V.

 

Leipzig – mehr als Allerlei

Eine 4-tägige Stadt – Kunst – und Kulturreise

 

07. - 10. Juni 2018 zum Bachfest in Leipzig

 

Leipzig, entdecken Sie eine der lebendigsten, dynamischsten und kulturell vielfältigsten Städten Deutschlands.

Mit der Spinnerei, dem Kunstkraftwerk und dem Tapetenwerk ist ein einzigartiges Experimentierfeld für bildende und angewandte Künstler und Künstlerinnen geschaffen worden. Ein spannender Blick unter fachkundiger Führung in die Ateliers verschafft einen Einblick in die aktuelle Kunst und Szene.

International bedeutende Galerien und Museen für moderne und Gegenwartskunst werden unter fachkundiger Leitung besucht. Leipzig kann ebenfalls auf eine einzigartige musikalische Tradition verweisen und natürlich darf ein Konzert im Gewandhaus mit seinem hauseigenen Orchester nicht fehlen.

Leipzigs Geschichte ist spannend und allgegenwärtig. Insbesondere die jüngere Geschichte wird von den Teilnehmern erforscht.

Eine spannende Reise durch Musik, Kunst und Geschichte wartet auf die Teilnehmer.

 

Leitung: Gérard Goodrow und Uta Koch, beide Kunstverein Sundern-Sauerland e.V.

Gérard Goodrow ist einer der anerkanntesten und versiertesten Experten für Gegenwartskunst und begeistert leidenschaftlich gern Menschen für die Kunst.

Uta Koch ist Kulturbeauftragte der Stadt Sundern und lädt gerne Menschen ein, gemeinsam Kultur in ihrer Vielfalt zu erleben.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Ausstellung

 

 05.07. - 31.08.2019

 

Linda Nadji

STILLE POST

 

und im Projektraum

 

Kai Gürntke

BROKEN MIRRORS

 

 

 

Exkursionen

 

Tagesexkursionen werden hier rechtzeitig  angekündigt.

________________________

 

Ausgebucht - nur noch Warteliste

 

Studienreise

27. - 30. Juni 2019

 

Den Haag - Amsterdam

Alte Meister und die junge Kunst

eine 4-tägige Stadt-Kunst - und Kulturreise

in Kooperation mit der Volkshochschule Arnsberg-Sundern/ Bildungszentrum Sorpesee

 

Anmeldung:

Bildungszentrum Sorpesee

Tel: 02935/80260