So, 3. Februar 2013 - Düsseldorf Photo Weekend

Colourfields #5, 2012 / Tobias Grewe
Colourfields #5, 2012 / Tobias Grewe

Mit dem Kunstverein Sundern-Sauerland zum „Düsseldorf Photo Weekend“

Das erste Februar-Wochenende 2013 öffneten Galerien, Museen und Institutionen aus der Düsseldorfer Kunst- und Fotografie-Szene ihre Türen und zeigen Ausstellungen und Veranstaltungen zum Thema Fotografie.

 

Gérard Goodrow, Kunsthistoriker und 2. Vorsitzender des Kunstvereins führte am Sonntag, den 3.Februar 2013 durch ausgewählte Galerien. Gestartet wurde mit dem Besuch der Ausstellung „Bryan Adams – Exposed“. Bryan Adams ist ohne Zweifel ein hervorragender Musiker und Komponist. Dass Bryan Adams aber auch ein begnadeter Fotograf ist, ist (noch) weitgehend unbekannt. Neben der Liebe zur Musik wuchs über die letzten Jahrzehnte auch seine Liebe zur Kunst, insbesondere zur Fotografie. Diese Ausstellung zeigt zum ersten Mal in Deutschland einen umfassenden Querschnitt der besten Fotoarbeiten des Kanadiers.

 

Anschließend ging es zum „KIT - Kunst im Tunnel - wo wir Anna Vogels (Gursky-Schülerin) „Fensterbilder“ bewundern durften.

 

später im Galeriehaus in der Poststrasse standen dann die Ausstellungen von Duane Michals in der Galerie Clara Maria Sels, Beni Bischof in der Galerie Rupert Pfab und Jasper de Beijer in der TZR Galerie Kai Brückner  auf dem Programm.

 

„Wer hat Angst vor der Fotografie?“ - ein provokanter Ausstellungstitel und Material für ein interessantes Künstlergespräch zwischen dem Fotokünstler Tobias Grewe und Gabriele Conrath-Scholl, Leiterin der Photografischen Sammlung /Sk Stiftung Kultur, Köln in der Galerie Beck und Eggeling. Der Besuch der Ausstellung von Tobias Grewe und das Künstlergespräch bildeten den künstlerischen Abschluss der Exkursion.

 

Diese erste Exkursion des Kunstvereine Sundern-Sauerland bietet nicht nur Fotografie- Interessierten einen Einblick in aktuelle Fotokunstszene.

 

Künstlergespräch mit Tobias Grewe bei Beck & Eggeling

Künstlergespräch zwischen Gabriele Conrath-Scholl und Tobias Grewe sowie Ausstellungsansichten der Ausstellung "Who" Afraid of Photography?"

Mit freundlicher Unterstützung von:

Ausstellung

 

 05.07. - 31.08.2019

 

Linda Nadji

STILLE POST

 

und im Projektraum

 

Kai Gürntke

BROKEN MIRRORS

 

 

 

Exkursionen

 

Tagesexkursionen werden hier rechtzeitig  angekündigt.

________________________

 

Ausgebucht - nur noch Warteliste

 

Studienreise

27. - 30. Juni 2019

 

Den Haag - Amsterdam

Alte Meister und die junge Kunst

eine 4-tägige Stadt-Kunst - und Kulturreise

in Kooperation mit der Volkshochschule Arnsberg-Sundern/ Bildungszentrum Sorpesee

 

Anmeldung:

Bildungszentrum Sorpesee

Tel: 02935/80260